Augsburger Puppenkiste Marionette: Hofkrähe Lukulla

52,00

Dadurch ist jedes unserer Produkte ein Unikat. Die Helden der berühmten Augsburger Puppenkiste Geschichten eignen sich hervorragend zum spielen. Sie können die schönen Geschichten nachspielen oder sogar eigene erfinden. Ein Spaß für Jung und Alt, für die ganze Familie!Unsere Werkstatt hat die Hofkrähe Lukulla Marionette nach dem Vorbild der Inszenierung der Augsburger Puppenkiste von der Geschichte „Lilalu im Schepperland“ gefertigt. Sie hat den Körper der Krähe aus weichem Plüsch und den Schnabel aus hochwertigem Holz konstruiert. Die Marionette ist etwa 150 g schwer, 17 cm hoch und 25 cm lang. Deshalb ist sie selbst für kleine Kinder nicht zu schwer bzw. zu groß. Das Spielkreuz ist kindgerecht. Dadurch können Kinder die Marionette über den Kopf, die Beine und die Arme sehr einfach steuern. Die Hofkrähe Lukulla ist unter Kindern sehr beliebt. Und jetzt können Sie die Krähe von eigener Hand zum Leben erwecken!

Beschreibung

Hofkrähe Lukulla Marionette

Die Blech-Hexe Synkopia, diktatorische Herrin über Kakofonien (auch Schepperland genannt), braut eine Zauberessenz um die Macht über das Land Melodanien, das Land der schönen Töne zu bekommen. Diese Essenz besteht aus allen Tönen. Da sie aber den letzten Ton (ein reines hohes C) nicht zustande bekommt, entführt sie die Prinzessin Lilalu, die eine magische Stimme besitzt. Durch einen Trick hilft ihr der Küchenwichtel des Melodanischen Hofes, Pimpernell, mit seiner Freundin, der Hofkrähe Lukulla. Beide werden damit beauftragt, Lilalu zu befreien.

Auf ihrem Weg kommen sie durch zahlreiche verrückte Länder, wie dem Kicherland, dessen Bewohner sich nur gegenseitig Streiche spielen. Oder dem Land der Klugen, wo alle Leute eine hohe Stirn haben und nur in Reimen sprechen. Verfolgt werden die beiden auf ihrer Reise vom bösartigen Roten Kobold, den Pimpernel mit einer Paste vom Zauberlehrling Tüftle geschrumpft hat und der das Gegenmittel an sich bringen will. Währenddessen unterrichtet Lilalu ohne Erfolg Synkopia im Singen. Sie freundet sich auch mit dem in einen Drachen verzauberten Paradiesvogel Cedur an. Zusammen mit der Hilfe von Lilalu schafft es Pimpernell, die Macht der Zauberessenz zu gewinnen. Er besiegt Synkopia, indem er sie in eine Statue aus Blech verhext. Glücklich kehren sie mit Cedur und Silencio nach Melodanien zurück. Quelle: Wikipedia

 

Alle unsere Marionetten und Handpuppen werden liebevoll per Hand gefertigt!

Dadurch ist jedes unserer Produkte ein Unikat. Die Helden der berühmten Augsburger Puppenkiste Geschichten eignen sich hervorragend zum spielen. Sie können die schönen Geschichten nachspielen oder sogar eigene erfinden. Ein Spaß für Jung und Alt, für die ganze Familie!Unsere Werkstatt hat die Hofkrähe Lukulla Marionette nach dem Vorbild der Inszenierung der Augsburger Puppenkiste von der Geschichte „Lilalu im Schepperland“ gefertigt. Sie hat den Körper der Krähe aus weichem Plüsch und den Schnabel aus hochwertigem Holz konstruiert. Die Marionette ist etwa 150 g schwer, 17 cm hoch und 25 cm lang. Deshalb ist sie selbst für kleine Kinder nicht zu schwer bzw. zu groß. Das Spielkreuz ist kindgerecht. Dadurch können Kinder die Marionette über den Kopf, die Beine und die Arme sehr einfach steuern. Die Hofkrähe Lukulla ist unter Kindern sehr beliebt. Und jetzt können Sie die Krähe von eigener Hand zum Leben erwecken!

 

Die Hofkrähe Lukulla original lizensierte und handgemachte Marionette aus der Augsburger Puppenkiste kaufen!

© 2014 Kiko  GmbH Puppenkiste ® – Alle Rechte Vorbehalten-

Nicht geeignet für Kinder unter 36 Monaten!

Wenn sie Geschäfts- und Großkunde sind oder werden möchten, können Sie gerne eine Preisliste bei mir persönlich via Mail anfordern!